ATA Landsberg - Laborberuf mit Zukunft

Unsere Schule am Agrarbildungszentrum in Landsberg am Lech bildet agrartechnische Assistenten (ATA) aus.

Wir bieten folgende drei Ausbildungsschwerpunkte an:

  • Milchwirtschaft und Lebensmittelanalytik
  • Biotechnologie
  • Pflanzenbau und Pflanzenanalytik

Was ist das Besondere an der Ausbildung?

  • Zweijährige Ausbildung mit hohem Praxisanteil
  • Laborarbeit in Kleingruppen mit intensiver Betreuung
  • Gut ausgestattete schuleigene Labors
  • Gemeinsam Wohnen und Lernen im eigenen Internat
  • Keine Kursgebühren
  • Einjähriges Praktikum in Praktikumsbetrieben

Beratung
Wir beraten Sie gerne persönlich und führen Sie durch unsere Schul- und Laborräume. Ansprechpartnerin:
Hedwig Braun-Werner
Tel.: 08191 3358-111
E-Mail: poststelle@agrarbildungszentrum-landsberg.de

Aktuelles

16. November 2016 (Buß- und Bettag)
Schnupperpraktikum in unseren Labors

Im Labor

Die Arbeit im Labor kennenlernen und einen Arbeitstag erleben - dazu laden wir Schüler am 16. November 2016 (Buß- und Bettag) zum Schnupperpraktikum ein. Anmeldung erforderlich!  Mehr

Infomessen

Wir sind auf folgenden Infomessen vertreten:

  • Landsberg, Ausbildungsmesse, 29.09.2016
  • Freising, Realschule, 21.11.2016

Impressionen aus dem Schulalltag 2016

Maibaumfeier

Wollen Sie wissen, wie bunt der graue Schulalltag sein kann? Folgen Sie uns zu den Impressionen aus den verschiedenen Schulveranstaltungen.  Mehr

Video

Video
Schüler und Ehemalige stellen ATA vor

Unser Video stellt die Ausbildung und die spätere berufliche Tätigkeit von Agrartechnischen Assistentinnen und Assistenten (ATA) vor. Im Mittelpunkt steht unsere Ausbildungsstätte in Landsberg am Lech - aus Sicht eines Schülers und einer ehemaligen Schülerin. 

Termine