ATA Landsberg - Laborberuf mit Zukunft

Unsere Schule am Agrarbildungszentrum in Landsberg am Lech bildet agrartechnische Assistenten (ATA) aus.

Wir bieten folgende drei Ausbildungsschwerpunkte an:

  • Milchwirtschaft und Lebensmittelanalytik
  • Biotechnologie
  • Pflanzen- und Umweltanalytik

Was ist das Besondere an der Ausbildung?

  • Zweijährige Ausbildung mit hohem Praxisanteil
  • Laborarbeit in Kleingruppen mit intensiver Betreuung
  • Gut ausgestattete schuleigene Labors
  • Gemeinsames Wohnen und Lernen im eigenen Internat
  • Keine Kursgebühren
  • Einjähriges Praktikum in Praktikumsbetrieben

Beratung
Wir beraten Sie gerne persönlich und führen Sie durch unsere Schul- und Laborräume. Ansprechpartnerin:
Hedwig Braun-Werner
Tel.: 08191 3358-111
E-Mail: poststelle@agrarbildungszentrum-landsberg.de

Aktuelles

Landesweite Ausgangsbeschränkung
Zur Eindämmung des bisherigen Infektionsgeschehens mit dem Corona-Virus werden die bayernweiten Ausgangsbeschränkungen bis 19. April verlängert. Die Bayerische Staatsregierung appelliert eindringlich an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, diesen Bestimmungen nachzukommen. Die Details regelt eine Allgemeinverfügung.

Schulschließung wegen Corona-Bekämpfung

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

Bayern hat weitreichende Maßnahmen zur Bekämpfung des neuen Corona-Virus Sars-CoV-2 eingeleitet. In unserem Zuständigkeitsbereich werden deshalb soziale Kontakte auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Unsere Schule bleibt bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen. Für telefonische oder elektronische Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. 

Fragen/Antworten (FAQ) zu Auswirkungen aktueller Maßnahmen – Staatsministerium Externer Link

In Milch- und Lebensmittelanalytik sind für September 2020 noch Plätze frei!

Schnupperpraktikum in unseren Labors

Im Labor

Die Arbeit im Labor kennenlernen und einen Arbeitstag erleben - dazu laden wir Schüler regelmäßig zum Schnupperpraktikum ein. Anmeldung ist erforderlich. Die nächsten freien Termine sind der 9. Mai und 18. November 2020.  Mehr

Aktuelles aus dem Schulalltag

Das Filmteam von BR alpha in Aktion

Wollen Sie wissen, wie bunt der graue Schulalltag sein kann? Folgen Sie uns zu den Impressionen aus den verschiedenen Schulveranstaltungen  Mehr

Videos

Ich mach's!

Das ARD-alpha-Team hat für die Sendereihe "Ich mach's!" mehrere Folgen über die Ausbildung zu Agrartechnischer Assistent gedreht.  

Pflanzen- und Umweltanalytik

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.
Biotechnologie

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.
Milchwirtschaft und Lebensmittelanalytik

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.

Schüler und Ehemalige stellen ATA vor

Unser Video stellt die Ausbildung und die spätere berufliche Tätigkeit von Agrartechnischen Assistentinnen und Assistenten (ATA) vor. Im Mittelpunkt steht unsere Ausbildungsstätte in Landsberg am Lech - aus Sicht eines Schülers und einer ehemaligen Schülerin. 

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.